Live on Stage 2019


Andreas Diehlmann Band

 

am 21.09.19 ab 20:00 Uhr

 

 Der Ausnahmegitarrist Andreas Diehlmann und seine Band haben längst den Geheimtipstatus
hinter sich gelassen und gelten spätestens seit der Nominierung für die German
Blues Challenge (Beste Blues CD 2018 Your Blues Ain't Mine) als Shooting Stars der
deutschen Bluesrock Szene.
Wie eine gut geölte Maschine arbeitet sich die Band durch die Blues- und Rockgeschichte der 60er und frühen 70er Jahre, dabei stehen immer ihre Eigenkompositionen im Mittelpunkt.
Volker Zeller am Bass und Tom Bonn an den Drums bilden das rhythmischdynamische Fundament des Powertrios.
Nach ersten Gitarrenversuchen im Alter von 11 Jahren, besuchte Diehlmann die
Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl und absolvierte anschließend das Studium der klassischen Gitarre an der Musikakademie Kassel. Seit 1993 ist er als freiberuflicher Livemusiker, Gitarrenlehrer, Arrangeur, Komponist und Sessiongitarrist für zahlreiche Studioproduktion (u.a. blue valley Filmmusik, Sonymusic Deutschland, da-music) tätig.
Vor der Gründung seiner eigenen Band tourte der Gitarrist und Sänger einige Jahre in der Band der amerikanischen Bluessängerin Sydney Ellis durch Europa.

 

Tickets VV:12 € Abendkasse:15 €


Proper Tea

am 05.10.19 , ab 20 Uhr

 

ProperTea ist eine Liveband mit selbst komponierten und geschriebenen Musikstücken aus jedem Genre. Ob Rock, Pop, Reggae oder Indimusik alles ist dabei. Freut euch auf einen schönen Abend mit uns.

Proper Tea sind:
Dagmar Hansen
Uwe Hansen
Gerd Rohweder

Der Eintritt ist frei bzw. Hutveranstaltung

 


Radikale Schlagerparty

am 02.11.19

 

4 Band viel Rabatz

 

Infos folgen in Kürze

 


Boogie Slam

am 30.11.19 ab 20 Uhr

 

Playing with my Friends

 

Dieser Titel von B.B. King steht für die Basis von BOOGIE SLAM. Spielfreude   und   Spaß   am   Groove   verbunden   mit   dem   gemeinsamen   Ziel   reine,   handgemachte   Musik   mit   ehrlichem druckvollem Sound ohne technische Spielereien. BOOGIE SLAM das sind vier Musiker und ihre Sängerin May.


Gespielt   wird   das   was   Spaß   macht   und   die   Füße   des   Publikums   in   Bewegung   setzt.   Das   ist   schweißtreibender Rock´n´Roll, Rhythm´ & Blues, Boogie Woogie und Bluesrock. Musik die auch zum Tanzen animiert.
Neben   eigenen   Songs   werden   überwiegend   Coversongs   von   B.B.   King,   Candey   Kane,   Dr.   Feelgood,   Kenny   Wayne Shepard oder den alten Blues - Legenden gespielt. Immer in der BOOGIE SLAM eigenen Art interpretiert.BOOGIE SLAM das sind May, die mit ihrer ausdrucksstarken Stimme den Songs ihren eigenen Stempel aufdrückt. Horst, der an den Drums durch seine Präzision und seine Art zu spielen den straighten Groove bestimmt. Olaf unterstützt ihn dabei durch seine groovige und rhythmische Spielweise auf dem Bass und Kontrabass. Andreas   am   Klavier   und   der   Blues-Harp   ist   das   Herz   der   Groovemaschine   und   treibt   mit   seiner   virtuosen   Spielweise die Band an. Jürgen komplettiert den Sound mit seiner druckvollen Spielweise auf der Gitarre.BOOGIE SLAM bieten Live-Konzerte in echter Handarbeit und mit jeder Menge Spaß an der Musik.

Der Eintritt ist frei bzw. Hutveranstaltung

 

 


Vergangende Shows


Locomotivo

07.09.19, ab 20 Uhr

Locomotivo (spanisch: loco = verrückt ; motivo = Motiv, Beweggrund) ist eine europäische Latinband aus Berlin. Es werden spanische, kubanische und andere internationale Lieder gespielt, passend zu sommerlicher Hitze bei Cuba Libre und Strohhut. Herzlich willkommen an weißen Stränden mit hellblauem Wasser unter Palmen bei rythmischen Klängen von Buena Vista Social Club, Santana, Manu Chao und eigenen Liedern.

Der Sänger der Band, aus Andalusien/Spanien, trägt die Musik mit ehrlicher Hingabe vor und wird von seinen Mitstreitern aus Südfrankreich und Berlin mit energiegeladenen Beats und Melodien verspielt und kraftvoll unterstützt.

Genießen Sie einen leidenschaftlichen Abend voller Tanz und mitreißender Musik.

Eintritt: 7 Euro


2. Summer Eve Festival

 23 + 24.08.19

Am Freitag, dem 23. August 2019 spielen  „Bluesthumb“ und „Tonverein Babelka“ auf, neu dabei sind die Braunschweiger Blues-Rocker „NICEBOYZ“.
Am nächsten Tag dann gibt es ein Wiederhören mit den „Männerverstehern“, also Blues vom Feinsten. Neu dabei ist das norddeutsche Rock`n`Roller - Quartett „The BackSlappers“ und die Hannoveraner „Chill out Bluesband“.
Alle ein Garant für richtig gute Musik.

Los geht es jeweils um 18 Uhr.

Tagesticket: 10 Euro, Festivalticket 15 Euro

 


Bluesthumb

am 15.06.19 ab 20:00 Uhr

2018 waren sie schon bei uns zu Gast.
Fünf Typen, gut abgehangen, die ihre musikalische Vergangenheit nicht vergessen können und wollen, nämlich Muddy Waters, Rolling Stones, Chester Burnett, Eric Clapton, B.B. King, Peter Green, Walter Jacobs und viele mehr, die da noch zu nennen wären.
  


3331

am 01.06.19 ab 20:00 Uhr

Die Band 3331 aus Süpplingenburg verschreibt sich seit ca. 2,5 Jahren dem Rockcover aus vielen Bereichen. So kann das Programm individuell für das entsprechende Publikum variiert werden. Gespielt werden u.a. Songs von CCR, Steppenwolf, Judas Priest, Metallica. Aber auch ruhigere Töne wie Songs von Chris Rea und Tom Petty bereichern das Programm.


Die Niceboyz aus Braunschweig 

am 04.05. ab 21 Uhr

Sie spielen eigene Songs und Fremdkompositionen aus den letzten 50 Jahren der Musikgeschichte von ACDC bis ZZTOP.
Die Braunschweiger Band Niceboyz gewann den Sonderpreis „Beste Rhythm & Blues Band 2018“ des Deutschen Rock & Pop-Musikerverbands.